Dienstag, 30. Dezember 2014

Stille voll Gold

Es war ruhig. Ruhig auf meinem Blog, sowie auf Instagram und Facebook. Ich habe mir eine kleine Pause gegönnt. Denn mein Liebster und ich haben unsere Familien besucht. Was leider mit viel Fahrerei verbunden war, doch habe ich das Handy und auch das Internet einfach mal links liegen lassen und mich auf meine Liebsten konzentriert. Statt am Handy zu sitzen und durch Instagram zu stöbern oder tolle Blogs zu lesen, hatte ich schöne Spielabende und auch ein paar wundervolle Tage in der Heimat, an der Nordsee.

Die Luft und das Wiedersehen mit meiner Familie tat sehr gut. ich merke immer wieder wie schade es ist, dass ich so selten dort hin fahren kann. Zudem merke ich, wie sehr es mir fehlt einfach mal fix an das Meer zu fahren um dort spazieren zu gehen. Oft merkt man erst dann, was man an gewissen Dingen hat, wenn sie nicht mehr in greifbarer Nähe sind.



Nicht mehr lang und wir schauen alle hoch in den Himmel und bewundern das bunte Feuerwerk, zünden Wunderkerzen an und lassen es im wahrsten Sinne des Wortes ordentlich krachen. Nach diesem sehr schnell vergangenen und aufregenden Jahr, freue ich mich unglaublich auf 2015. Ich weiß, dass es für mich und meinen Liebsten ein ganz besonderes Jahr wird. Wahrscheinlich werden die Gefühle Achterbahn fahren und es wird uns reichlich an Schlaf mangeln, jedoch wird es wundervoll und sehr spannend werden.




Nachdem ich jetzt meinen leckeren Schokoweihnachtsmann verputzt habe, möchte ich mich noch bei einigen bedanken. Als erstes Danke ich euch, für eure sehr liebevollen Kommentare und eure Unterstützung. Es ist schön, treue Leser zu haben und euch auch teilweise kennen zu lernen.
Außerdem danke ich der lieben Nikki von live every moment, für mein tolles Blogdesign, leider habe ich es nicht mehr geschafft einen Beitrag zu verfassen, deswegen ist es für mich wichtig es hier noch einmal zu erwähnen. Denn Sie ist super auf meine Wünsche eingegangen und hat alles ganz toll umgesetzt. Außerdem ist es schön, dass wir ab und an noch mit einander schreiben und sie mir bei einigen Problemen auch danach noch sehr zur Seite Stand. Danke meine Liebe!
Dann geht noch ein großer Dank an meine Familie und Freunde und damit meine ich auch die Familienseite von meinem Liebsten. Für all die Untersützungen und tollen Momenten die wir dieses Jahr gemeinsam erlebt haben. Es ist schön, dass es euch gibt.
Zu guter letzt danke ich noch meinem Liebsten, denn besonders Du warst dieses Jahr viel für mich da, standest mir bei allem zur Seite und hast mir wirklich sehr viel Kraft geben. Zudem hatten wir wundervolle Momente und einen echt schönen Camping Urlaub in den Niederlanden, an den ich mich total gerne zurück erinnere.

2015 wird jedoch nicht nur für mich ein aufregendes Jahr, auch plane ich tolles für den Blog. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit euch und wünsche allen nun einen guten Rutsch in das neue Jahr, kommt gesund und glücklich rein und feiert schön.

Fühlt euch umarmt, Vanessa



Kommentare

  1. Hallo,

    wieder einmal schön geschrieben und tolle Fotos von dir in Norddeich...

    Auch dir einen guten Rutsch und alles gute für das Jahr 2015

    Anny

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    toller Post und tolle Bilder :) Ich war noch nie an der Nordsee :/ ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

    Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen ;) (jeder Blog, der sich bewirbt wird mit 100% Sicherheit vorgstellt)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu..
    Dann Willkommen zurück.
    Ich glaube ja, dass man einfach auch als Blogger mal Luft braucht und daher eine Pause ganz gut ist.

    Lecker. Schokoweihnachtsmann^^. Ich hatte nur einen kleinen und den, habe ich mit meinem Kind geteilt. Wobei der kleine auf jeden Fall mehr gegessen hatte ;)

    Die Foto´s finde ich sehr schön..
    Irgendwie will ich jetzt sofort in den Urlaub fahren ^^

    Liebe Grüße und ein schönes Jahr 2015

    AntwortenLöschen
  4. Mir gehts genau so wie dir mit dem Meer. Okay, ich habe nie da gelebt, aber ich liebe es einfach am Meer spazieren zu können. DAS ist für mich Freiheit, Erholung und Entspannung.
    Die Bilder sehen richtig schön aus und machen Lust auf MEER!

    Liebste Grüße, Jule

    AntwortenLöschen